Sie hören gut, verstehen aber schlecht?

Hansaton

Prof. Dr. Stefan Launer, Vorstandsmitglied und wissenschaftlicher Leiter bei Phonak, sucht Studienteilnehmer für die neue Hörstudie.

Seit Langem wissen wir, dass nicht nur das gute Hören, sondern vor allem das bessere Verstehen wichtig ist. Moderne Hörlösungen können hier helfen, denn sie heben vor allem die Sprachanteile hervor, die nicht mehr verstanden werden, und blenden störende Nebengeräusche aus.

So unterschiedlich, wie Menschen ihr Leben gestalten, so unterschiedlich sind die Anforderungen an Hörsysteme.

Hansaton untersucht nun in Kooperation mit dem weltweit führenden Hörgerätehersteller Phonak, in welchen Situationen sich Menschen mit Verstehschwierigkeiten eine Verbesserung wünschen und wie moderne Hörsysteme das Sprachverstehen verbessern können. Die aktuelle Hörstudie wird von einem internationalen Forscherteam qualitativ begleitet. Alle Fragebögen werden selbstverständlich anonym erfasst. Die quantitative Auswertung erfolgt durch das unabhängige österreichische Institut für Grundlagenforschung.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung, wünschen Ihnen eine erfolgreiche Testphase mit gutem Verstehen und freuen uns bereits jetzt auf Ihre Rückmeldungen!

Anmeldung

Ihre Daten werden ausschließlich für den Zweck der Kontaktaufnahme bezüglich des von Ihnen gewünschten Termins auf Rechtsgrundlage Ihrer Einwilligung verarbeitet. Unsere Datenschutzinformationen gem. Art. 13 der DSGVO finden Sie hier: www.hansaton.at/datenschutz. Bitte lesen Sie diese aufmerksam durch!

*Pflichtfelder

Ich bin damit einverstanden, weitere Informationen und Angebote von Hansaton Akustische Geräte GmbH per Post, E-Mail oder Telefon zu erhalten.

HINWEIS: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit telefonisch unter 0800 880 802, schriftlich an Hansaton Akustische Geräte GmbH, Josef-Lindner-Straße 4/4, 5071 Wals, oder per E-Mail an datenschutz@hansaton.at widerrufen.

Bitte kontaktieren Sie mich zur Terminvereinbarung!